NEU: Digitaler Anamnesebogen kommt ganz ohne Papier aus 1

Seit kurzem sparen wir mit Ihnen gemeinsam dauerhaft Papier! Auf dem Weg zur digitalen Praxis arbeiten wir neuerdings mit einem digitalen Anamnesebogen, den Sie auf einem iPad direkt in der Praxis ausfüllen können.

Der Anamnesebogen ist wesentlicher Baustein in unserer Arbeit. Die Anamnese – also das Erfragen aller medizinisch relevanten Informationen – ist der erste Schritt vor jeder Behandlung.

Sie kennen das: Wenn Sie als Neupatient in einer Praxis oder Klinik aufgenommen werden, reicht man Ihnen einige Papierbögen, um Ihre Krankengeschichte, eingenommene Medikamente oder auch Lebensgewohnheiten wie Rauchen einzutragen. Diese Informationen sind für den behandelnden Arzt oder Zahnarzt ungemein wichtig, um im Vorfeld Ihren gesundheitlichen Zustand, eventuelle Allergien oder Unverträglichkeiten einschätzen zu können.

Daneben sind wir als Mediziner verpflichtet umfassende Dokumentationspflichten zu erfüllen. Mit dem digitalen Anamnesebogen gelingt uns das rechtssicher und zeitsparend. Das manuelle Erfassen Ihrer handschriftlichen Einträge durch eine Fachkraft entfällt.

Bei DENVITA bemühen wir uns in jeder Hinsicht, dem Idealbild einer modernen Zahnarztpraxis mit einer für den Patienten nahtlos angenehmen Erfahrung anzunähern. Dazu zählt auch, die Begrüßung und Aufnahme so einfach und bequem zu gestalten wie möglich.

Wir freuen uns, dass diese Innovation von unseren Patienten bisher mit großem Interesse und teils Begeisterung aufgenommen wird. Dass der digitale Anamnesebogen zudem zur Umweltbilanz unserer Zahnarztpraxis im Kölner Zentrum beiträgt, ist umso besser.

Sie haben Fragen zur iPad-Anamnese? Diese beantworten wir Ihnen gern. Selbstverständlich steht Patienten, die mit dem Umgang eines Tablett-Computers noch nicht so versiert sind immer ein/e Mitarbeiter/in unseres Teams zur Seite.

Die Anamnese (von altgriechisch ἀνά aná, deutsch ‚auf' und μνήμη mnémē, deutsch ‚Gedächtnis, Erinnerung') ist die professionelle Erfragung von potenziell medizinisch relevanten Informationen durch Fachpersonal (z. B. einen Arzt).

Wikipedia