Dr. Frederike Rützenhoff

Dr. Frederike Rützenhoff stammt aus Duisburg und hat Ihr zahnmedizinisches Studium an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn absolviert.

Während einiger Auslandsaufenthalte u. a. in Ecuador und Kambodscha hat Frau Dr. Rützenhoff Zahnmedizin auch unter schwierigen Bedingungen praktiziert.

Seit 2019 verstärkt Frau Dr. Rützenhoff das Zahnärzte-Team von DENVITA Köln. Ihre Schwerpunkte liegen unter anderem in der komplexen restaurativen Zahnheilkunde und der Parodontologie.

  • CMD-Therapie

    Die Craniomandibuläre Dysfunktion lässt sich am besten in interdisziplinär therapieren. Sprechen Sie uns auf die Therapiemöglichkeiten an.

  • Keramische Restauration

    Nicht nur Inlays, sondern ganze Teile des Zahnes können heute aus Keramik hergestellt werden. Sie sind die ästhetische Alternative zum natürlichen Zahn.

  • Parodontologie

    Durch fortgeschrittene Parodontitis verlieren Zähne den Halt und gehen schließlich verloren. Bei DENVITA hat die vorsorgende Therapie daher einen besonders hohen Stellenwert.

Studium Dr. Rützenhoff

  • Studium der Zahnheilkunde an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn von 2006 bis 2011.
  • 2012 Promotion zur Dr. med. dent.

Assistenzzeiten & praktizierende Zahnärztin

Praxis-ErfahrungBonn, Südstadt

Assistenzarztzeit in Zahnarztpraxis Bonn

Praxis-ErfahrungPotsdam

Assistenzarztzeit in implantologischer Spezialpraxis in Potsdam

FreiwilligenjahrKambodcha

Auslandsaufenthalt mit zahnärztlicher Freiwilligentätigkeit in Kambodscha

Angestellte ZahnärztinKöln

Tätigkeit als angestellte Zahnärztin in Köln (smart teeth)

Elternzeitprivat

Berufspause wegen Elternzeit

Angestellte ZahnärztinKöln

Tätigkeit als angestellte Zahnärztin in Köln im DENVITA Dentalzentrum

DENVITA Dentalzentrum Köln

Man sollte häufig zum Zahnarzt gehen, damit die Zähne gesund bleiben und man nicht so häufig zum Zahnarzt muß.

— Volksweisheit